Robuster Laptop: Top 5 Geräte

Laptops kommen nicht nur in Hochglanz-Büros zum Einsatz, sondern auch auf Baustellen, in der Natur oder auf Reisen. Im Freien haben Anwender natürlich ganz andere Anforderungen an ein Notebook als der klassische "Bürohengst".

Wer einen robusten Laptop (oder auf Englisch - Rugged Laptop) sucht, benötigt ein Gerät mit hervorragendem Gehäuse und verstärktem Fallschutz.

Einem robusten Laptop sollte es nichts ausmachen, wenn man das Gerät einmal fallen lässt, es mit Wasser in Berührung kommt oder Extremtemperaturen ausgesetzt ist. Wo normale Indoor Laptops schon an ihre Grenzen kommen, spielen Rugged Laptops erst ihr volles Potential aus.

Outdoor Notebooks werden vor ihrer Veröffentlichung vielen Tests unterzogen. Die Hersteller der stabilen Geräte zeigen auch in Werbevideos eindrucksvoll, was ihre Geräte alles aushalten.

Aber welches Modell ist für die Arbeit im Freien besonders empfehlenswert? Und von welchen Produkten sollte man lieber die Finger lassen? Wir sehen's uns an - im großen Ratgeber zu robusten Laptops.

Robuster Laptop auf Baustelle

Was versteht man unter "robuster Laptop"?

Im Englischen wird diese Produktsparte "Rugged Laptop" genannt.

Es gibt Hersteller, die sich ausschließlich auf die Produktion von Laptops mit großer Robustheit fokussieren.

Robuste Laptops haben einerseits ein dickes Gehäuse, welches allen natürlichen Widrigkeiten standhalten soll. Egal ob man das Gerät im Wasser versenkt, es an einem staubigen Ort zum Einsatz kommt oder extremer Kälte oder Hitze ausgesetzt wird - das Gerät muss problemlos funktionieren.

Bildschirm

Andererseits sind die Laptops auch im Inneren so ausgestattet, dass es nicht gleich zum Fallschaden kommt, wenn einem das Gerät mal unabsichtlich aus den eigenen Händen fällt. Unabdingbar ist bei einem Rugged Laptop etwa, dass statt einer HDD-Festplatte eine SSD zum Einsatz kommt.

Während HDD-Festplatten über mechanisch-bewegliche und empfindliche Bauteile verfügen, sind SSDs deutlich robuster, da sich SSDs nicht bewegen müssen, um Daten abzurufen.

Außerdem verfügen robuste Laptops meist nicht über so viele Anschlüsse, um kein Einfallstor für Feuchtigkeit oder Staub zu bieten. Hier hat jeder Hersteller eine eigene Lösung - etwa abdeckbare Anschlüsse.


Welche Eigenschaften sollte ein robustes Modell mitbringen und was sollte es aushalten?

iPad für die Uni nutzen?

Die wichtigste Eigenschaft eines jeden Rugged Laptops ist die Stabilität und Robustheit. Je stabiler ein Outdoor Laptop, desto beliebter wird das Produkt in der Branche sein.

Außerdem sollten die Geräte für den Einsatz im Freien konzipiert sein - dazu gehört etwa ein Bildschirm mit Anti-Glanz-Beschichtung, um auch in hellen Umgebungen mit Sonnenlicht arbeiten zu können.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Die Akkulaufzeit. Da davon auszugehen ist, dass man mit einem Outdoor Laptop meist in Umgebungen ohne nahegelegener Steckdose arbeitet, muss ein robuster Laptop einen stärkeren Akku haben als Indoor Laptops. Ein solider Grundwert sind beispielsweise 10 Stunden Akkulaufzeit. Noch mehr ist natürlich noch besser.

Viele Hersteller setzen bei ihren Rugged Laptops mittlerweile auch auf das modulare Konzept. Das bedeutet, dass im Falle eines Schadens einzelne Komponenten schnell ausgetauscht werden können.

Bei vielen herkömmlichen Notebooks kann man die internen Komponenten - etwa den Speicher - gar nicht mehr austauschen, weil alles so eng zusammengelötet ist. Bei Rugged Notebooks ist dies meist nicht der Fall. In Umgebungen, in denen man den Laptop dringend braucht, kann das Gerät so schnell wieder einsatzfähig gemacht werden.

Leistung

Ein robustes Notebook sollte es beispielsweise vertragen, wenn es mal auf den nassen oder staubigen Schlammboden auf einer Baustelle fällt. Auch Regen oder sogar einen starken, direkten Wasserstrahl muss ein qualitativer mobiler Computer in dieser Produktsparte aushalten.

Man stelle sich folgende Situation vor: Das robuste Notebook wird in der prallen Sonne stehen gelassen, während die Bauarbeiter in die Mittagspause gehen. Die Temperaturen im Inneren des Gehäuses erreichen schnell 60 Grad oder mehr. Alle Komponenten - inklusive der Batterie - müssen diese Hitze bei einem rugged Laptop ohne Komplikationen aushalten. Das gleiche gilt für den Frost an Kältetagen im Winter.

Übrigens: Die widerstandsfähigen Laptops kommen auch in Maschinen - etwa in Baggern oder im militärischen Bereich in Panzern - zum Einsatz.

Hersteller wie Dell arbeiten deswegen auch daran, die Laptops gegen Vibrationen zu schützen.

Rugged

Was ist der Unterschied zwischen "Rugged" und "Semi Rugged"?

Viele Online Shops unterteilen robuste Laptops in "Rugged" und "Semi Rugged" Geräte. Aber was ist da eigentlich der Unterschied?

Als "Semi Rugged Laptops" werden Geräte bezeichnet, die noch für Privatanwender gedacht sind. Semi Rugged Notebooks können also beispielsweise gegen leichte Vibrationen oder Feuchtigkeit widerstandsfähig sein - nicht aber gegen den Fall aus einigen Metern Höhe oder das Untertauchen in Wasser.

"Rugged Laptops" sind da schon einen Schritt weiter. Diese Notebooks kommen etwa bei der Polizei, beim Militär oder auf Baustellen zum Einsatz. Die Rugged Geräte werden auch bei widrigsten Umständen noch problemlos ihre Leistung erbringen.

Wer auf der Suche nach einem sehr stabilen Gerät für harte Arbeitsumgebungen ist, welches auch Stürze, Nässe und mehr aushält, entscheidet sich am besten für einen vollkommenen "Rugged Laptop".

Top 5 Bestseller: Robuste Laptops (ThinkPad)

Im Folgenden präsentieren wir die aktuellen Top 5 Bestseller unter dem Suchbegriff "Lenovo ThinkPad" bei Amazon. Diese Liste wird automatisch aktualisiert. Preisfehler möglich.

Die ThinkPads von Lenovo gelten als robust und leistungsfähig.

Bestseller Nr. 1
Lenovo ThinkPad T420 14 Zoll, Intel Core i5, 2.5GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, DVD Multi, WLAN, UMTS, Webcam, W10Pro (Generalüberholt)
  • Prozessor: Intel Core i5-2520M(Dual Core mit 2,5 GHz, 2. Generation, 3MB Cache) / Display: 14", 1366x768 WXGA Auflösung
  • Besonderheiten: UMTS, Webcam, 2x USB 2.0, SIM Card Slot, Dockingport
  • Arbeitsspeicher: 8GB(DDR3, PC3-10600, 1333 MHz) / Festplatte: 500GB HDD/ Laufwerk: DVD-RW
Bestseller Nr. 2
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 3 Generation, Intel i5 2 x 2.2 GHz Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, 240 GB SSD, 14 Zoll Dispaly, Full HD, 1920x1080, IPS, Cam, Windows 10 Pro, H06 (Generalüberholt)
  • UNSCHLAGBAR - von Experten generalüberholt (refurbished), zertifiziert und getestet für eine neuwertige und zuverlässige Anwendung
  • SOLIDE - Das hochwertige robuste Gehäuse ist durch Titan verstärkt und entspricht den Militärstandards. Der Lüfter läuft leise. So macht die...
  • VERLÄSSLICH - Wi-Fi (WLAN) | Intel HD Graphics | Egal ob Unternehmer, Selbstständiger oder Studenten – für alle ist das ein perfekter Begleiter
Bestseller Nr. 3
Lenovo ThinkPad E15 G2 20T8000TGE 15" FHD IPS R7-4700U 16GB/512GB Win10 Pro
  • Windows 10 Pro 64-bit
  • AMD Ryzen 7 4700U (8MB Cache, 2GHz)
  • 39.6 cm (15.6") Full HD 1920 x 1080 IPS
AngebotBestseller Nr. 4
Lenovo ThinkPad USB-C Dock Gen2 **New Retail**, 40AS0090EU (**New Retail**)
  • der neuen Generation universeller USB-C-Dockinglösungen mit nur einem Kabel
  • Damit lassen Sie Einschränkungen hinter sich und genießen die lebendige Darstellung von 4K-Displays oder mehrerer Full-HD-Bildschirme, laden Ihr...
  • Die tatsächliche Übertragungsgeschwindigkeit hängt von zahlreichen Faktoren wie der Verarbeitungsleistung von Peripheriegeräten, den...
Bestseller Nr. 5
Lenovo (15,6 Zoll HD) Notebook (AMD A4-9125 2x2.6 GHz, 8GB DDR4 RAM, 512 GB SSD, Radeon R3, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64 Bit, MS Office 2010 Starter) #6673
  • Das Lenovo Laptop ist mit einem AMD Dual Core Prozessor ausgestattet, der für Office, Heim-Arbeit und Internet genügend Leistung bereitstellt. Eine...
  • Besonderheiten: SSD, 8GB DDR4 RAM, HD Webcam, HDMI, Kopfhöreranschluss, Mikrofon, RJ-45, USB 3.0
  • Das Laptop Gerät ist sehr leise gekühlt und sehr leicht, entspanntem Arbeiten / Internetsurfen steht somit nichts mehr im Weg


Robuster Laptop: Top 5 Geräte

(unsere Auswahl - letztes Update: Januar 2021)

Dell Latitude

1. Dell Latitude 14 Rugged

Auf Platz 1 unserer Liste befindet sich der Dell Latitude 14 Rugged. Das Notebook von Dell ist extrem robust und hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zwar kennt man Dell von normalen Office-Laptops, doch der Hersteller hat mit seiner Rugged-Serie auch besonders stabile Notebooks im Repertoire.

Von außen sieht der Rechner wie ein stabiler Kampfpanzer aus, der jeder Widrigkeit von außen standhält. Doch auch im Inneren ist der Notebook top ausgestattet: Im Latitude 14 Rugged werkelt ein Intel Core i5-6300U Prozessor und es ist sogar eine AMD Radeon R7 Grafikkarte verbaut. Dank 8GB Arbeitsspeicher sollten auch leistungsfordernde Programme kein Hindernis darstellen. Die 128 GB SSD sorgt dafür, dass einerseits Daten rasant geladen werden und andererseits keine so große Gefahr eines Fallschadens besteht.

Trotz seiner Robustheit wiegt der Latitude 14 Rugged nur 1,9 Kilogramm - und das bei einer Dicke von etwa 4,4 Zentimetern.

Leider ist der Laptop in Europa nicht so leicht erhältlich, da Dell das Gerät nur in Nordamerika vertreibt. Es gibt bei Amazon jedoch einige Marketplace Verkäufer, die den robusten Alleskönner auch nach Europa versenden.

2. GPD Micro PC

Ein wahrer Preis-Leistungs-Held: Der GPD Micro PC von Coolgeeu.

Dem 6-Zoll-Gerät sieht man auch ziemlich schnell an, dass es für den Outdoor-Einsatz gedacht ist. Im Gegensatz zu den Laptops von Dell kostet dieses Notebook aber gerademal 400€, was für einen stabilen Laptop nicht sehr viel ist.

Der Hersteller empfiehlt das Gerät für den Einsatz in archäologischen Stätten, Minen, Stromunternehmen oder Fabriken.

Besonders interessant: Im Laptop ist ein Intel N4100 eingebaut. Dieser Prozessor gilt als besonders energiesparend - kombiniert mit einer hervorragenden Leistung. Ergänzt wird die leistungsfähige CPU mit 8 GB RAM und einer 128 GB SSD-Festplatte.

Wir meinen: Der GPD Micro PC ist ein tolles Werkzeug für Techniker. Bei No-Name-Marken sollten Kunden jedoch immer auch auf Testergebnisse oder Kundenrezensionen schauen, bevor sie den Laptop kaufen.

3. Panasonic Toughbook CF-54

Ideal für den mobilen Einsatz: Das Panasonic Toughbook CF-54.

Panasonic hat mit seiner Toughbook-Serie ebenfalls besonders stabile und mobile Laptops in sein Sortiment aufgenommen. Der CF-54 gehört ebenfalls dazu. Er bietet mit dem Intel Core i5-7300U eine starke Performance. Dafür spricht auch der 5 GB Arbeitsspeicher und die flotte 500 GB SSD Festplatte.

Das Magnesiumgehäuse des Laptops ist besonders strapazierfähig und die Innenkomponenten sind stoßfest und auch gegen Vibrationen geschützt. Panasonic hat dieses Gerät vor allem für den Einsatz in Fahrzeugen konzipiert. Es gibt auch einen Spritzwasserschutz.

Der Akku des Toughbook CF-54 hält genau 10 Stunden. Das ist ganz in Ordnung. Dank der 3-jährigen Garantie von Panasonic ist man auf der sicheren Seite, wenn doch mal was kaputtgehen sollte.

Unsere Meinung: Das Toughbook CF-54 ist der ideale Begleiter für den mobilen Einsatz von Technikern oder Service-Mitarbeitern. Der Laptop ist schnell, verfügt über viele Anschlüsse, hat ein Full IPS Display und ist stabil.

4. Lenovo ThinkPad X240

Die Laptops der gesamten Lenovo ThinkPad-Reihe gelten als zuverlässig und robust, weshalb sie in vielen Branchen sehr beliebt sind. Techniker laufen meist mit einem ThinkPad herum.

Auch das X240 Notebook von Lenovo gehört zu dieser Sparte. Das Gerät mit dem 12,5-Zoll-Display ist mit einem Intel Core i5-Chip ausgestattet, welcher durch die 4 GB RAM-Arbeitsspeicher perfekt ergänzt wird. Zusätzlich verfügt der Laptop auch über eine 500 GB Festplatte. Leider wurde hier vom Hersteller aber keine SSD, sondern eine klassische HDD eingebaut. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Pro zum Einsatz.

Nichtsdestotrotz ist das ThinkPad X240 für die mobile Arbeit in Firmen, Fabriken oder für Service-Techniker hervorragend geeignet. Laut Hersteller werden die Geräte vor der Veröffentlichung Tests, die dem Militärstandard entsprechen, unterzogen.

Übrigens: Auch andere Geräte aus der ThinkPad-Reihe sind für die mobile Arbeit sehr gut geeignet.

Angebot
Lenovo ThinkPad X240 Mobiles Notebook, Intel i5 2 x 1.9 GHz Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher, 500 GB HDD, 12.5 Zoll Display, 1366x768, Cam, Windows 10 Pro, 1366 (Generalüberholt)
  • FÜR UNTERWEGS: Notebook mit hochauflösendem Display | Festplatte mit hoher Speicherkapazität | Windows 10 Pro 64 Bit als Betriebssystem...
  • SEHR ZUVERLÄSSIG: Laptop wird nach Militärstandards getestet | Damit ist es allen Herausforderungen gewachsen | PC hat mindestens 1 Jahr...
  • EFFIZIENTES ARBEITEN: 500 GB Festplatte bietet jede Menge Speicherkapazität | QWERTZ Tastaturbelegung

HP ProBook

5. HP ProBook 440 G7

HP bietet mit den Laptops aus der ProBook-Reihe besonders stabile und leistungsfähige Geräte an, die für den Einsatz in Firmen gedacht sind.

Das HP ProBook 440 G7 wurde von diversen Magazinen und Testern nicht nur als leistungsfähig, sondern auch als ziemlich robust eingestuft. Wir würden das Notebook wohl am ehesten zur Kategorie der Semi Rugged Laptops dazuzählen.

Das ProBook 440 G7 verfügt über ein 14-Zoll Full-HD Display. Im Inneren werkelt ein rasanter Intel Core i7-10510U Prozessor mit 16 GB Arbeitsspeicher und 256 GB SSD Festplatte. Besonders interessant: Das Display lässt sich komplett (um 180 Grad) aufklappen.

Laut HP hat das ProBook 440 G7 mehr als 19 Tests nach dem Militärstandard 810G durchlaufen (siehe Wikipedia), was für eine hohe Robustheit spricht.

Für einen vergleichsweise preiswerten Business-Laptop bietet das HP ProBook 440 G7 eine große Palette an Features und eine gute Leistung. Auch die Robustheit stimmt für den Einsatz in Business-Umgebungen.

Alles in allem handelt es sich bei diesem Laptop um ein empfehlenswertes Gerät für den mobilen Einsatz unter nicht ganz so optimalen Bedingungen. "Fully Rugged" ist das ProBook 440 G7 jedoch nicht.

HP ProBook 440 G7 (14 Zoll / Full HD) Business Laptop (Intel Core i7-10510U, 16GB DDR4 RAM, 256GB SSD, Intel UHD Grafik 620, Fingerabdruckleser, Windows 10) Silber
  • Prozessor: Intel Core i7-10510U; Grafik: Intel UHD Grafik 620
  • Intel Core i7 Prozessor der 10. Generation: Zuverlässig und leistungsstark mit starker Performance bei Multimedia-Anwendungen, Streaming, Gaming und...
  • Damit Ihr Unternehmen ungestört wachsen kann, benötigen Sie einen PC, dessen Sicherheitsfunktionen strengsten Business-Anforderungen gerecht werden


Auch empfehlenswert: Baustellen-Tablets

Tablet

Natürlich benötigt man nicht immer eine Tastatur.

Vor allem auf Baustellen oder in anderen Outdoor-Umgebungen eignet sich ein Tablet ohne Tastatur vielleicht sogar besser, als ein klobiger Laptop.

Deswegen gibt es die Kategorie der sogenannten "Rugged Tablets". Sie sehen auf den ersten Blick aus wie gepanzerte Tablets - und das sind sie eigentlich auch.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Tablets läuft auf "Rugged Tablets" aber meist Windows. Gesteuert werden die Tablets entweder per Fingerdruck oder mit speziellen Touch-Pens.

Wir empfehlen einen Blick in die Rugged Tablet Bestsellerliste bei Amazon.

Welches robuste Gerät ist das beste für mich?

Wenn man sich für einen robusten Laptop entscheiden muss, steht man natürlich vor vielen offenen Fragen. Aber worauf sollte man achten, wenn man so einen Rugged Laptop kauft?

Zuallererst muss man überlegen, wo das Gerät zum Einsatz kommen soll.

Für Baustellen und andere Outdoor-Plätze holt man sich am besten einen "Fully Rugged" Laptop, wie das etwa die Geräte der Dell Latitude Rugged Reihe sind. Hier sind auch Rugged Tablets empfehlenswert.

Servicetechniker, die viel im Außendienst unterwegs sind, kaufen sich meist Lenovo ThinkPads. Auch HP ProBooks könnten hier zum Einsatz kommen.

Beim Kauf sollte man etwa beachten, wie stark der Akku sein soll, ob man ein extrem geschütztes Gerät überhaupt braucht und wie der eigene Arbeitsplatz aussieht.

Wenn man etwa weiß, dass der Laptop Erschütterungen ausgesetzt sein wird, kann man beim Kauf schon darauf achten, ein Gerät mit verstärktem Erschütterungsschutz zu kaufen. Wenn Tests nach Militärstandards durchgeführt wurden oder es IP-Zertifizierungen gibt, ist das bereits ein gutes Zeichen.


Fazit: Robuste Laptops

Auf Baustellen werden Laptops und Tablets benötigt, die so einiges aushalten. Ein sensibles iPad oder MacBook wäre hier wohl mehr als Fehl am Platz.

Aus diesem Grund bieten viele Hersteller schon seit Jahren "Rugged" Geräte an, die genau für diese Einsatzzwecke geschaffen wurden.

Und diese Laptops werden immer häufiger benötigt: Auf Baustellen sind mobile PCs beliebt, um Aufgaben digital einzuspeichern oder wichtige Baudaten aus dem Internet abzurufen.

Die stabilen Geräte der Laptop-Hersteller haben besondere Eigenschaften. Von außen sehen manche von ihnen aus, als könnte man sie auf einen Kriegsschauplatz mitnehmen. Die Outdoor-Varianten der Notebooks haben eine starke und robuste Ummantelung, die Nässe, Kälte, Hitze und staub abwehren und Stürze abfedern soll.

Beim Kauf gilt es, vor allem auf die sogenannten IP-Schutzklassen zu schauen. Sie geben an, wie geschützt ein Produkt gegen eine bestimmte Sache ist - etwa Staub.

Im Gegensatz zu anderen Laptops liegt bei "Rugged" Geräten der Fokus nicht auf besonders neuen Innovationen oder dem schnellsten Prozessor, sondern auf der Stabilität. Wenn sich ein Prozessor oder eine andere Komponente in der Vergangenheit als besonders stabil erwiesen hat, dann wird es in einen stabilen Laptop eingebaut. Und das ist gut so: In den meisten Branchen benötigen die Mitarbeiter nicht den Laptop mit den meisten Features, sondern vor allem ein stabiles und leistungsfähiges Gerät.


Vielleicht interessiert dich auch...

Wie läuft ein Fernstudium ab?

Die 25 besten Gadgets für Studenten

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(163, 150, 36)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
ZUR BESTENLISTE